Suche
Willkommen in der Literatur-Community! Hier kannst du dein eigenes, virtuelles Bücherregal [?] einrichten und dich mit anderen Lesern austauschen. Eine Registrierung genügt. Noch nicht überzeugt? 20 Vorteile und gute Gründe für Leserinnen und Leser, Teil der Literatur-Community zu werden.

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2012, 11:55

Meine erste Veröffentlichung

Hallo ihr Lieben,

ich möchte meine Freude mit euch teilen :)
Vor einigen Monaten hab ich ein paar meiner Gedichte an das Literaturmagzin "Der Maulkorb" eingesendet.
Ich habe mittlerweile gar nicht mehr damit gerechnet unter den ausgewählten Schreibern zu sein.
Heute morgen habe ich ein kleines Band mit Gedichten in meinem Postkasten vorgefunden.
Das Literaturmagazin besteht diesmal nur aus Gedichten. Üblicherweise enthält es auch Kurzgeschichten und Satire.
Ich hab schon viele Gedichte gelesen. Sie sind wirklich gut. Wenn euch das Literaturmagazin interessiert, könnt ihr es ganz bequem
über die Homepage des Maulkorbs bestellen. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass ein Literaturmagazin so professionell gestaltet sein kann. Das hat Sonnenschein in meinen verregneten Morgen gebracht :)

Dankeschön an Melusine, die mir den Tipp gegeben hat *girl* *girl*

Liebe Grüße
~tribute~
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

2

Samstag, 18. Februar 2012, 12:36

Ich gratuliere und wünsche Dir viel Spaß bei Deinen weiteren Veröffentlichungen!
Yggdrasil

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2012, 13:25

*schilddanke*
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

4

Samstag, 18. Februar 2012, 14:44

Ich war auch stolz wie Lumpi, als ich meine erste Anthologie in Händen hielt ... Und dann erst, als eigene Geschichten woanders veröffentlicht wurden. Ein tolles Gefühl, oder? Vielleicht etwas eitel, aber das gebe ich gerne zu.
Yggdrasil

5

Samstag, 18. Februar 2012, 15:29

Liebe tribute *sekt*

was für eine schöne Überraschung... *schildgw*

ich freue mich sehr für dich und wünsche dir weiterhin Erfolg mit deinen Gedichten - Ihr habt es verdient *blue*
ich lebe in meiner eigenen Welt -
das ist in Ordnung... man kennt mich dort.

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2012, 15:38

Dankeschön CC :)

@Yggdrasil

Ich bin nur eine von vielen, aber das macht nichts :D Ich hab eigentlich nur ein paar Gedichte eingesendet,
weil ich dazu ermutigt wurde und mir nicht vorstellen konnte, dass sie irgendjemanden interessieren,
der dauernd Texte in hoher Anzahl erhält. Es kam mir nicht darauf an meinen Bekanntheitsgrad zu steigern;
dann hätte ich niemals angefangen Gedichten zu schreiben, sondern hätte mich für Krimigeschichten oder sonst was entschieden *Pardon*
Manchmal hört man nur gern "hey, gar nicht so schlecht... die kann man vorzeigen" ^^
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

Pygmalioneffekt

unregistriert

7

Samstag, 18. Februar 2012, 17:19

Hey, das ist SUPER! :) Glückwunsch!

Um welches Gedicht handelt es sich denn?

(Kann ich ein Autogramm auf meinen nackten Oberkörper haben? *vain* )

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Februar 2012, 18:00

Brücken & Lass mich ziehn :-)

Klar, ein Autogramm für dich, für deine Oma -ganz egal (natürlich auf dem Oberkörper -ich unterschreibe nur so) XD
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

Pygmalioneffekt

unregistriert

9

Samstag, 18. Februar 2012, 18:02

Wo finde ich es denn?

Nur so? Hm, ich hatte gehofft, dein erstes Groupie zu sein – dafür hätte ich sogar meinen Körper verkauft. Aber wie ich sehe, hast du das ja nicht mehr nötig… pfpfpf. *Miffy*

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. Februar 2012, 18:13

Du findest sie entweder hier im Forum:

[ Gedicht ] Lass mich ziehn
[ Gedicht ] Brücken

oder unter der Literaturzeitschrift direkt. Die müsste man aber bestellen.
http://der-maulkorb.blogspot.com/2012_01_01_archive.html

Für dich lass ich mir Zeit. Bei den anderen ist es bedeutungslos :D
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

11

Samstag, 18. Februar 2012, 21:07

Hey Tribute, sowas ist immer super zu lesen, dass jmd. veröffentlicht wurde.


GLÜCKWUNSCH !!!!

Melusine

Literaturbesessen

(19)

  • »Melusine« ist weiblich

Beiträge: 911

Mein eReader: - Keinen -

Abwesend bis: 31. Dezember 2099

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Februar 2012, 22:21

Hey, wow!
Ich freu mich für dich. Und gleich mal noch extra, weil mein Riecher richtig war. :D

(Was Pygmalion betrifft ... lass uns das ausstreiten. Ich finde ja, er gehört mir, aber möglicherweise hast du ältere Rechte. *gg*)

Petra

Büchersüchtig

(11)

  • »Petra« ist weiblich

Beiträge: 414

Vorname: Petra

Mein eReader: - Keinen -

Lieblingsgenre: Krimi, Thriller, Biografie

  • Nachricht senden

13

Montag, 20. Februar 2012, 23:00

Liebe tribute,

es wundert mich gar nicht, dass deine Gedichte veröffentlicht wurden. Sie sind wunderbar, folglich mußte es so kommen.

Meinen ganz herzlichen Glückwunsch :)

~tribute~

Büchersüchtig

(15)

  • »~tribute~« ist weiblich
  • »~tribute~« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 346

Lieblingsgenre: Lyrik und Drama

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 21. Februar 2012, 18:50

Dankeschön für die lieben Worte, Petra :-)
Kunst ist vielleicht das unerklärlichste Phänomen der Spezies Mensch

  • »FisherRecord« ist männlich

Beiträge: 12

Vorname: Jan

Mein eReader: - Keinen -

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. März 2012, 20:42

Hi,

zunächst einmal: Glückwunsch zu Veröffentlichung :)
Was mich interessieren würde: gab es irgendwelche "Haken und Ösen", die damit zusammen hingen? Speziell bei Lyrik habe ich meist immer Klauseln gefunden wie: "Der Autor verpflichtet sich, 10 Antologien mit den Gewinnertexten abzunehmen" und ähnliche Knebelparagraphen.
Wenn nichts dergleichen verlangt wird, müsste sich das Magazin ja nur über den Verkaufspreis finanzieren, wenn es dazu noch so professionell gestaltet ist, wie du sagst, ist das schon verwunderlich.

Grüße, Fisher

Melusine

Literaturbesessen

(19)

  • »Melusine« ist weiblich

Beiträge: 911

Mein eReader: - Keinen -

Abwesend bis: 31. Dezember 2099

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. März 2012, 22:39

Hi Fisher, ein Literaturmagazin ist keine Anthologie. Magazine finanzieren sich über Abonnenten. Evtl. zusätzlich über Kleinsponsoren, falls die Auflage hoch genug ist, um welche zu finden.
Üblich ist, dass man zwar kein Autorenhonorar, aber ein kostenloses Belegexemplar bekommt.

  • »FisherRecord« ist männlich

Beiträge: 12

Vorname: Jan

Mein eReader: - Keinen -

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. März 2012, 23:50

Verstehe. Dann wiegt es nach noch mehr, dass du bzw. deine Werke angenommen wurdest! :)

Grüße, Fisher

Melusine

Literaturbesessen

(19)

  • »Melusine« ist weiblich

Beiträge: 911

Mein eReader: - Keinen -

Abwesend bis: 31. Dezember 2099

  • Nachricht senden

18

Samstag, 10. März 2012, 00:03

Ich bzw. mein vor einiger Zeit eingereichtes Gedicht wurde abgelehnt. ~tribute~s Gedichte wurden angenommen.
Was auch vollkommen in Ordnung ist. Ich hab damals nur eingereicht, weil mir irgendwer sagte, reich doch irgendwo ein. Aber ich bin keine Lyrikerin.
~tribute~ schon.

  • »FisherRecord« ist männlich

Beiträge: 12

Vorname: Jan

Mein eReader: - Keinen -

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. März 2012, 00:17

Sorry, verwechselt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten